GBZ Weinfelden: Modellwettbewerb 2019

//GBZ Weinfelden: Modellwettbewerb 2019

GBZ Weinfelden: Modellwettbewerb 2019

Unsere Lernenden präsentieren ihre Holzbau-Modelle

Die Krattiger Holzbau AG ist auch ein Thurgauer Lehrbetrieb. Seit über 40 Jahren engagieren wir uns in der Ausbildung unseres Berufsnachwuchses. Ein Höhepunkt ist jedes Jahr der Modell-Wettbewerb mit Ausstellung im GBZ Weinfelden. Die angehenden Zimmerleute EFZ und EBA zeigen, was sie können. Und das ist ziemlich beeindruckend.

Die angehenden Zimmerleute des Gewerblichen Bildungszentrums (GBZ) in Weinfelden stellten ihr Können auch beim Modellwettbewerb 2019 unter Beweis. Die Lernenden haben in ihrer Freizeit zahlreiche Stunden im Lehrbetrieb gehobelt, gesägt, geschliffen, geschraubt und lackiert. Entstanden sind dabei anspruchsvolle Modelle von Holzverbindungen, Riegelwänden, Treppen, Dachkonstruktionen und Zimmermannsknoten. Diese präsentierten die jungen Berufsleute in den Räumen des Gewerblichen Bildungszentrums der Öffentlichkeit.

Modellwettbewerb GBZ Weinfelden: verschiedene Ziele

Mit der Herstellung der Modelle werden verschiedene Ziele verfolgt: Die drei Lernorte Betrieb, überbetriebliche Kurse und Schule werden durch diese Projektarbeit ideal miteinander verbunden. In der Schule werden die Modelle geplant, im überbetrieblichen Kurs werden die Grundlagen der Arbeitstechnik vermittelt und im Betrieb werden die Modelle schlussendlich mit Unterstützung der Ausbildner hergestellt.

Die Modellausstellung ist zudem eine ideale Plattform, um die Arbeiten der Lernenden zu würdigen und zu präsentieren. Zugleich ist es ein Treffpunkt, wo Lernende, Eltern und Ausbildner zusammenkommen und einen Einblick in den Beruf des Zimmermanns erhalten. Die Lernenden mit den bestbenoteten Modellen wurden im Rahmen der Rangverkündung ausgezeichnet.

Aktuell bilden wir von der Krattiger Holzbau AG 13 Lernende in den Berufen «Zimmermann EFZ» und «Holzbearbeiter EBA» aus – verteilt auf die vier bzw. zwei Lehrjahre der beiden Ausbildungen.

 

2019-05-17T10:29:41+00:00Lehre im Holzbau|